16. Januar

Heute war dann unser Tag etwas ruhiger als geplant. Holz holen wir nun erst morgen, da Karin gestern etwas Pech hatte bei der Arbeit. Sie hatte gestern einen Auftrag fertig gemacht und dort ist etwas mit ihrem Rücken falsch gelaufen. Jedenfalls hat sie Karin gefragt, ob sie im Zimmer von ihrer Tochter so eine Zebra – Wand- Tattoo anbringt. Die kleine hat im Februar Geburtstag und wollte so was haben. Karin hin und es gemacht. Dafür hat dann ihr Kreuz Heute gesagt ich will nicht. Also etwas weniger gemacht und es geht dafür Morgen weiter, wir sind ja in Bulgarien und hier ist das dann halt so. Das Mädel (9) hat sich riesig gefreut über ihr Zebramuster, hier ein paar Bilder und das Dankeschön.

IMAG0013 IMAG0014 IMAG0015

Nun aber nochmal zurück zum Thema von Gestern: Facharbeiter. Kurz vor Weihnachten haben die Tierpfleger im ZOO Sofia es geschafft ihren Antilopen Kohl zum fressen zu geben. Jeder ausgebildete Tierpfleger weis aber, das Antilopen Wiederkäuer sind und einen Pansen haben. Das bedeutet, die Tiere bilden Gase in ihrem Magentrakt, wenn sie blähende Pflanzen zu sich nehmen. Also Pflanzen, die bei ihrer Zersetzung im Magen Gase bilden. Nun kann so ein Tier nicht einfach durch die Vormägen ein Bäuerchen machen. Das ist leider Anatomisch nicht möglich, das Tier fängt an auf zu blähen und dann Steif zu stehen und wenn jetzt nichts getan wird, platz der Pansen im Bauch und das Tier stirbt. Nun hatten sie Glück, das es rechtzeitig bemerkt wurde und der Direktor so ein guter Tierarzt ist. Es wurden alle drei Tier durchbekommen. Nun sieht man mal, das selbst ein ZOO wie Sofia, wo ein Tierpfleger schon um 800 Lewa bekommt ( Varna zwischen 350 – 450 Lewa), es keine Ausgebildeten Tierpfleger gibt. Also da von Fachkräften zu sprechen ist schon witzig, oder wenn dieser Tierpfleger sich dann hinstellt und sagt er ist Meister. So kann ich noch viele Beispiele anführen, von denen ich weis, wo man den Bock zum Gärtner gemacht hat. Es liegt aber nicht an dem Arbeitswillen der Menschen, nein sie arbeiten sogar Sonntags, nein das ist ein staatliches Problem hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s