12. Februar

Heute muss ich mal ein Kreuz brechen, für angeblich so tolle Lebensmittel aus Deutschland und die man hier in Bulgarien bekommt.  Habe schon öfters gelesen, wie sich manche einiges aus Deutschland mitbringen oder mitbringen lassen. Heute kann ich sagen hört auf damit. Vor allem was Lebensmittel angeht. Meine Mutter hat einen riesigen Ausschlag dank Neurodermitis bekommen. Wodurch, durch benutzen von Speisestärke, die es in dieser Form hier in Bulgarien nicht gibt. Wir haben die letzten Jahre ohne diese gelebt und jetzt hat man uns Angeboten diese mitzubringen. Natürlich haben wir ja gesagt. Muttern hat in Deutschland damit auch immer Kuchen gebacken und so. Das tat sie hier dann auch, das Ergebnis ist erschüttern.  Sie sieht aus wie ein Streuselkuchen und der Arzt hat fast einen Herzinfarkt bekommen, denn diese Krankheit in dieser Form hat er hier noch nie gesehen. Wollte Mama schon ins Krankenhaus einweisen. Haben wir dann aber nicht. Wir haben die Speisestärke abgesetzt und Muttern muss jetzt wieder ihre Kuchen rein aus Mehl machen. Der Juckreiz ist schon weniger, dauert aber bis wir das wieder in Griff haben. Durch mehre Telefonate durch ganz Bulgarien kam folgendes Bild raus. In Sofia gibt es eine große Klinik, dort sind anderthalb Stockwerke für Hautkrankheiten. Von allen Patient, die dort zur Zeit sind, sind nur 3 mit Neurodermitis dort. Also gegenüber Deutschland ein geringer Anteil. Also hat uns durch die tollen Produkte aus Deutschland doch wieder eine ihrer Zivilisation Krankheiten eingeholt. Da sieht man wie unverdorben noch Produkte sind, die aus Bulgarien kommen. Also wer je hier her kommen sollte oder hier schon ist, keine Angst vor bulgarischen Lebensmitteln. Auch wenn einem das eine oder andere nicht schmeckt. Es gibt immer was, was einem gefällt. Traut euch nur, ihr könnt nichts verlieren, denn hier bekommt ihr noch die ursprünglichen Lebensmittel. Genießt sie und reinigt euren Körper. Ja wir Mitteleuropäer mögen das größte BIP haben, aber leider auch die Krankheiten dieser Moderne.

IMG_2195

Dort wo wir hinziehen, sind die ersten dieser Sorte schon mit Knospen zu sehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s