16. Februar

Heute mal ein bisschen Politik aus dem Reiche der zur Zeit sehr dummen Regierung oder eher sehr schlau. Man denkt doch wirklich daran hier in Bulgarien den Unterricht in Geschichte in den Klassen 11 und 12 rauszunehmen. Da es wohl egal ist ob die Jugendlichen etwas über ihre jüngere Geschichte erfahren. Warum sollte man auch noch Geschichte brauchen in der Schule, einem drängt sich da die Frage auf welches sind dann die nächsten Fächer. Ich kenne Menschen, die mir sagten das Bulgarien ein gutes Schulsystem hätte. Denn man lernt ja schon ab der 1 Klasse auch Englisch, aber ob das sinnvoll ist. Das ist eine Frage die sich dem gleich anschließt, denn die meisten Kinder haben ja schon Problem mit ihrer eignen Grammatik und Rechtschreibung. Aber das mal alles hingestellt, ich glaube die Probleme liegen noch ganz woanders. Denn Klassen, die mit 30 und auch mehr Kinder voll gestopft sind, lernt da wirklich jedes Kind gleich. Dann wird im Wechsel mal Vormittags und dann Nachmittags Unterrichtet. Das aber nur um die Klassen nicht mit 60 Schüler vollzustopfen. Hier stellt sich die Frage wo sind die Schulen in Bulgarien, wo sind die Lehrer. Sollte man in solch einer Situation wirklich darüber überhaupt nach denken irgendwelche Fächer aus Klassen zu entfernen.

http://www.youtube.com/watch?v=aw-bVUtSlqg

Bild-Quelle: http://www.razkritia.com/wp-content/uploads/2013/01/divna.jpg

Da ist es sehr schön zu sehen, wie aus diesem Chaos eine neue Generation heranwächst, die offen, modern und noch voller Tatendrang ist. Dienstag wollen diese Jugendliche auf die Straße gehen und für ihr Recht auf Bildung demonstrieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s