3. März

Heute haben wir in Bulgarien ein wichtigen Feiertag gehabt. Das Wetter hat zu mindestens hier in Varna mitgemacht. Aber in Bulgarien bedeutet leider Feiertag nicht gleiche Feiertag. Es gibt viele Menschen, die an diesem Tag arbeiten müssen. es geht hierbei aber nicht gerade um Arzt, Polizei und Feuerwehr, nein um Müllmänner, Verkäuferin, Marktstände usw. . Natürlich Ämter, Banken, Gesellschaften ja die haben die Geschlossen. Es gibt ihr auch die so in Deutschland umstrittene Sonntagsöffnung von Läden. Ja am Anfang haben wir schon nicht schlecht geschaut, als  wir Sonntags einen Spaziergang machen wollten und die Läden offen haben. Das ist hier aber vollkommen normal. Man muss sich natürlich erst dran gewöhnen, den in Deutschland ist dies zur Zeit noch undenkbar. Aber ich bin auch ehrlich, beim Vergleich von BIP ist das verständlich. In Deutschland ein pro Kopf von 43952 Dollar, Bulgarien mit 7411 Dollar pro Kopf. Das man da versucht, mit Öffnungszeiten, arbeit an Feiertagen und so, sein Einkommen aufzubessern ist vollkommen klar.

Heute habe ich die Unterlagen für das März-Buch an den Verlag gegeben und jetzt wird es für den Druck umgewandelt, das bedeutet zum Wochenende wird das Buch in den Druck gehen und der Gedichtband auf dem Markt sein. Somit habe ich dann 25 Prozent meines Weltrekords geschafft. Ja es sind dann schon 3 von 12 Büchern auf dem Markt. Nächsten Monat folgt dann ein Krimi, der von Deutschland über Tschechien nach Bulgarien geht. Er wird ein sehr hartes Ende haben. Hier ein kurzer Ausschnitt.

Letzte Szene am Strand in der Nähe von einem Strandrestaurant in Varna.

006 (2)003 (2)012 (2)

Mit diesen Worten schloss er die Augen und zuckte kurz noch mal auf um im nächsten Augenblick leb los in ihren Armen zusammen zu sinken. Sie verstand er ist Tod. Ihn an sich drückend und mit verheulten Gesicht schaut sie Richtung Himmel und schreit:” Neeeiiinnn, warum nur. Ich verzeih dir egal wo du jetzt bist.”

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s