5.März

IMAG0008

 

 

 

 

Erstes Foto Obtschina (Rathaus) von Burgas

IMAG0005Zweites Foto Blick durch die Fußgängerzone von Burgas Richtung Bahnhof.

IMAG0009

 

Drittes Foto Hotel Bulgaria in Burgas.

Wie ihr unschwer erkennen könnt waren wir Heute in Burgas. Haben dort unseren Vertrag für das Haus in Cherkovo fertig gemacht und Unterschrieben. Schlüssel auch gleich bekommen, lief alles super und sauber. Nun aber mal von einigen sehr hochgelobten Stadt Burgas. Als erstes wenn man nach Burgas fährt und durch die Vororte mit ihren hässlichen Hotel und Sommerwohnanlagenkomplexen vorbei rauscht, sieht man fast nur leere Wohnungen und Hotels. Die Anlagen dazu sauber und auf den ersten Blick modern. Schaut man dann aber mal zur anderen Straßenseite, sieht man Ablagerungsorte für den von den Baustellen erzeugten Bauschutt, ein Betonwerk und das ein oder andere Verkaufslager dazwischen irgendwie hingesetzt. Nun kommt man in Burgas rein und was sieht man zu erst, das Gleiche wie in Varna, die sozialistischen Trabantenstädte. Wie produziere ich schnell und günstig Wohnraum, ein Wohnklotz an dem anderen. Also bis hierhin nicht wirklich eine schönere oder bessere Stadt als Varna. Dann im Innenstadtbereich, vor allem in der Fußgängerzone, der Unterschied. Man sieht, das Burgas mit der Bildung seiner Geschäfte, Ausstattung und der Baumischung zwischen Alt und Neu auf Touristenkurs arbeite. Die Sauberkeit ist eindeutig ein Pluspunkt für Burgas, also gegenüber Varna, würde man annehmen, das dort eindeutig mehr Straßenkehrer unterwegs sind. Aber es sind eindeutig mehr Bettler in der Fußgängerzone als in Varna unterwegs. Für Architekturfreaks und studierende ein sehr lohnendes Ziel. Denn wo auf der Welt finde man Stalinistische/Hitlerische Großkotzbauweise gleich neben den postmodernen sozialistischen Plattenbau. Das geht hier in Burgas eindeutig. Den Obtschina für die erste Variante und Hotel Bulgaria für die Zweite, sind eindeutig Wahrzeichen aus diesen Bauäras .   Also alles im Ganzen gesehen, ist Burgas eine Stadt wie Varna, beide haben ihre schönen und ihre hässlichen Seiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s