14. März „Ruhe, Frieden und Danke“

Als erstes allen ein DANKE für die lieben Worte zu meinem Blog von Gestern. Wir finden es toll, wie ihr reagiert habt. Ja wir werden die letzte Zeit, die uns mit unser Mutter noch bleibt nutzen und sie sehr genießen. Wollen wir hoffen, das sie noch ein paar tolle Monate hat und wir mit ihr. Heute in einem Thread habe ich etwas geantwortet, für alle die es dort nicht lesen können der Auszug hier.

Der Traum ist nicht geplatzt, sie kann ihre letzten Tage in einem Land verbringen, das sie liebte, auch wenn es nur kurz war. Sie hat hier ihr Lächeln zurückgewonnen, war frei, nicht abhängig von dem System. Sie konnte 3 Jahre so intensiv erleben, wie sie vorher keine 9 Jahre in Deutschland empfand. Darum keine Seifenblase, sondern ein wahr gewordener und gelebter Traum.

Heute haben wir Ruhe und Frieden genossen, die Sonne hat uns die Kraft gegeben. Es war ein toller Frühlingstag hier in Varna, die ersten Narzissen haben Heute ihre Blüten geöffnet und Nachbars waren auch fleißig. Die Männer haben dort ja die Einfahrt und auch den Hof neu betoniert. Nun wurde der Erdaushub einfach so auf ein unbenutztes Stück Rasen geworfen inklusive Blumenzwiebeln und Wurzelwerk. Jetzt bei dem Wetter, kommen die Blumen hervor. Weil jetzt aber die Flächen, wo die Erde hin sollte noch nicht fertig sind. Haben die Damen sich eine tolle und geile Idee einfallen lassen. Sie haben die Haufen Erde  so gelassen, nur etwas aufgelockert und ringsum mit den Steinen aus dem alten Weg eine Begrenzung gelegt. Somit haben sie mitten in Bulgarien einen Japanischen Steingarten entstehen lassen. Sieht toll aus. Also haben die bulgarischen Frauen mal wieder bewiesen, das mehr in ihnen steckt als sie zeigen. Ihre Männer kommen nicht aus dem Allerwertesten und sie haben eine Lösung gefunden. Ja ihr lieben bulgarischen Männer unterschätz nicht eure Frauen.

IMG_2106

 

Blick von Vinitsa am alten Friedhof vorbei runter zum Meer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s